Nachhaltigkeitsbericht 2017/18

Über den KHS-Nachhaltigkeitsbericht

KHS verpflichtet sich als international agierendes Unternehmen für innovative Abfüll- und Verpackungslösungen höchsten Qualitätsstandards. Das spiegelt sich auch in unseren Ansprüchen an die Berichterstattung wider.

Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der zur Salzgitter AG gehörenden Salzgitter Klöckner-Werke GmbH sind wir bis dato gesetzlich nicht berichtspflichtig. 2015 haben wir uns dafür entschieden, in einem zweijährigen Turnus über unser Nachhaltigkeitsengagement zu informieren. In dieser Ausgabe haben wir bei der Erstellung der strukturellen und inhaltlichen Grundlage des Berichts erstmals vollständig die G4-Leitlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung der Global Reporting Initiative (GRI) angewandt. Damit streben wir eine hohe Vergleichbarkeit mit den Inhalten anderer Nachhaltigkeitsberichte an und wollen uns auf Augenhöhe mit Pflichtberichten nach internationalen Standards bewegen.

In diesem Rahmen haben wir zur schnelleren Orientierung für Sie als Leser über einen mehrstufigen Prozess die Inhalte für diesen Bericht identifiziert und festgelegt. Im ersten Schritt haben wir den internationalen GRI-Leitlinienkatalog als Grundgerüst herangezogen und dort abgebildete Themen den internen Fachbereichen zugeordnet. Als nächstes erfolgte die Bewertung dieser GRI-Themen durch die internen Stakeholder hinsichtlich der Relevanz sowohl für KHS als auch im Schwerpunkt für unsere Kunden.

Im dritten Schritt haben wir die primären Handlungsfelder unserer Kunden zum Thema Nachhaltigkeit überprüft und gemeinsam mit unseren Inhalten auf Basis der Ziele für nachhaltige Entwicklung, den sogenannten Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen (UN-SDGs), verglichen. Dabei haben wir festgestellt, dass uns gemeinsam vor allem zahlreiche Themen rund um den Klimaschutz und eine zukunftsfähige, verantwortungsvolle Produktion bzw. verantwortungsvoller Konsum durch jeden einzelnen beschäftigen. Die auf diese Weise sorgfältig als wesentlich identifizierten Themenfelder bilden schließlich die strukturelle und inhaltliche Grundlage für den vorliegenden Nachhaltigkeitsbericht.

Im Ergebnis haben wir uns auf das Titelthema „Klimaverantwortung – unser Engagement für zukunftsfähige Lösungen“ verständigt. Es bildet gleichzeitig den roten Faden für den gesamten Bericht. Verantwortlich für die Projektleitung und den strategisch-inhaltlichen Herleitungsprozess ist Nicole Pohl, Senior Online Manager Corporate Communication bei KHS.

Wir orientieren uns in unserem dritten freiwilligen Nachhaltigkeitsbericht vollständig an internationalen Berichtsstandards und -vorgaben. Auf diese Weise bieten wir unseren Stakeholdern eine größtmögliche inhaltliche Nähe zu jenen Nachhaltigkeitsberichten an, die gesetzlich dazu verpflichtet sind, mit diesen Standards und Vorgaben zu arbeiten.

Nicole Pohl
Senior Online Manager Corporate Communication
Projektleitung Nachhaltigkeitsbericht
KHS GmbH

Mitarbeit

Kai Acker, Johannes T. Grobe, Martin Resch, Florian Lerche, Dr. Jochen Ohrem, Dr. Alexander Bach, Marcel Moranz, Ulrich Schniedergers, Katja Kuhlmann, Gottfried Eisenberg, Christiane Lügger, Stefan Steinberg, Dr. Matthias Schopp, Thomas Stienen, Rolf Staab, Dr. Robert Grefrath, Heiko Stötzel, Marc Weinberg, Christiane Wells, Lothar Sevenich, Ralf Pentinghaus, Francis Hankel, Frederic Nitka, Jürgen Boos, Inga Lindstädt-Meister, Joachim Peinemann, Tom-Philipp Mannheim, Matthias Jansen, Tim Becker, Christopher Stuhlmann, Ralf Naujoks, Arne-Fritz Wiese, Vesela Helwes, Philipp Langhammer, Marco Böhnke, Manfred Härtel, Knut Soltau, Karl-Heinz Klumpe, Ernst Van Wickeren, Cornelius Lennart Adolf, Roger Daum, Matthias Hahn, Edgar-Georg Petsche, Christoph Wiesenack

Redaktion

Nicole Pohl (KHS), NetFederation

Fotografie

Frank Reinhold, Jörg Schwalvenberg, Adobe, Shutterstock

Online-Umsetzung & Layout

NetFederation

Kontakt

Nicole Pohl
E-Mail

KHS GmbH
Juchostraße 20
44143 Dortmund/Germany

Telefon: +49 231 569-0
Telefax: +49 231 569-1541

Weitere Informationen und Publikationen

www.khs.com