Nachhaltigkeitsbericht 2017/18

Liebe Leserin, lieber Leser,

seit mehr als 150 Jahren steht KHS für langlebige und zukunftsweisende Abfüll- und Verpackungslösungen für die Getränkeindustrie. Unsere Pionierleistungen prägen bis heute die Branche. Mit ihnen zeigt sich unser Anspruch, seit jeher wirtschaftlich nachhaltig zu handeln und ganzheitliche Lösungen für unsere Kunden umzusetzen, die sie dabei unterstützen, ihre eigenen Nachhaltigkeitsziele heute wie morgen zu erreichen.

(v.l.n.r.) Dr. Johannes T. Grobe (Geschäftsführung Sales und Service), Kai Acker (Vorsitzender der Geschäftsführung), Martin Resch (Geschäftsführung Finanzen und Informationstechnologie)

Für uns ist es daher selbstverständlich, diesem Anspruch auch weiterhin konsequent zu folgen. Wir wollen dabei unser Handeln noch stärker in den Kontext des Klima- und Umweltschutzes stellen und prüfen kontinuierlich, in welchen Prozessschritten wir weitere Maßnahmen integrieren können. Dabei bewegen wir uns zwischen den Erwartungen unserer Kunden, unseren eigenen Leistungen sowie den globalen Vereinbarungen zum Klimaschutz. Hier warten etliche Herausforderungen auf uns, zu deren Bewältigung es wichtig ist, von oben auf das große Ganze zu schauen. Auf diese Weise gehen wir jeden kleinen und großen Schritt bewusst und zielsicher, auch wenn wir einmal die Erfahrung machen, dass der Weg zum Gipfel unvorhergesehene Hindernisse birgt oder länger dauert als erwartet. Mit dem Titelthema „Verantwortung Klimaschutz“ bekennen wir uns klar zu unserem Anspruch, bei diesem vielleicht sogar relevantesten Thema in unserer heutigen globalen Gesellschaft unseren Beitrag mit innovativen und nachhaltigen Lösungen zu leisten. Mit mehr als 5.000 Experten weltweit sind wir dafür gut aufgestellt.

Es sind die Menschen bei KHS, die wir deshalb in diesem Nachhaltigkeitsbericht in den Fokus stellen. Sie erzählen von ihren Leistungen und dem Erreichten aus den vergangenen zwei Jahren, denn hinter jeder Idee und Entwicklung stehen sie und treiben mit ihrem Know-how unser wirtschaftlich nachhaltiges Handeln voran. Wir stellen Ihnen in unserem Bericht daher neben einer Reihe von Daten und Fakten auch individuelle Geschichten und Hintergründe vor. Damit gewähren wir Ihnen einen beispielhaften Blick in die verschiedenen Arbeitsfelder unserer Mitarbeiter und ihr konkretes Nachhaltigkeitsengagement.

Denn auch für die Zukunft wollen wir mit unseren Leistungen unseren Kunden als zuverlässiger Partner zur Seite stehen.

Wir wünschen Ihnen eine interessante und anregende Lektüre!

Kai Acker
Vorsitzender der Geschäftsführung
Dr. Johannes T. Grobe
Geschäftsführer Sales & Service
Martin Resch
Geschäftsführer Finanzen & Informations­technologie